• Was ist der Unterschied zwischen einem Talk und einem Case?
A: Der Hauptunterschied ist, dass ein Talk zwischen zwei Personen stattfindet. Beim Case arbeiten mehrere Personen, gleichzeitig,
an denselbem Fall. Mittels Subtasks können Teilaufgaben delegiert, überwacht und koordiniert werden.
• Kann ich einen Talk oder einen Case löschen?
A: Nein, einmal eröffnet kann nichts mehr aus dem System gelöscht werden. Wenn man etwas fälschlicherweise eröffnet hat, kann man
den Fall oder Talk annullieren oder abbrechen.
• Was ist ein Subtask?
A: Ein Subtask ist eine Teilaufgabe, welche zu jemanden delegiert worden ist und zu einem Fall/Case gehört.
• Warum kann ich Mitglieder nicht löschen?
A: Mitglieder können nur deaktiviert werden, aber nicht gelöscht. Dies dient vor allem der Nachvollziehbarkeit der Fallbearbeitung.
• Wie werden die Mitglieder in meinem Account gezählt?
A: Es zählen nur die Mitglieder, bei welchen das Aktiv-Flag gesetzt ist.
• Wie lange ist ein Case oder ein Talk gültig?
A: Beide sind so lange gültig, bis sie vom User geschlossen, annulliert oder abgebrochen werden.
• Was passiert, wenn mein Upgrade abläuft und ich noch offene Cases oder Talks habe?
A: Offene Cases und Talks können so lange bearbeitet werden, bis sie geschlossen, annulliert oder abgebrochen werden. Läuft ein Upgrade
aus, können keine neuen Cases mehr eröffnet werden und der Zähler der aktiven Benutzer wird zurückgesetzt auf 10 (Basis Edition).
• Was geschieht mit geschlossenen Talks und Cases?
A: Geschlossen Talks und Cases werden Ihnen, fall Sie der Owner sind, samt allen dazugehörigen Dokumenten, als Zip-Datei zugestellt.
• Was geschieht, wenn mich jemand in sein Neztwerk einlädt, ich aber bereits einen Account habe?
A: Sie können einen eigenen Account besitzen und gleichzeitig Mitglied in einem anderen Netzwerk sein. Damit kein Durcheinander entsteht,
können Sie einfach das Netzwerk wechseln, indem Sie im Menu unter “Meine Netzwerken” das jeweilige Netzwerk anwählen.