• Schnellere Antwortzeiten gegenüber dem Kunden dank Case Management. Mehr Zeit für den Kunden dank massiv verbesserter Transparenz. Die richtige Information, zur richtigen Zeit, in der richtigen Form, am richtigen Ort ist der Schlüssel für kürzere Antwortzeiten, also auch schnellere Prozessdurch- laufzeiten bezüglich Kundenanfragen und/oder der Auslieferung von Resultaten in Projekten. • Ermöglichen Sie Ihren Front-Office Mitarbeitern die bestmögliche Antwort, Idee oder Expertise für die Bearbeitung des Kundenanliegens zu erhalten. Optimieren Sie den Workload Ihrer 'wirklichen' Experten so, dass sie optimal in den Fallbearbeitungsprozess eingebettet sind. Gerade neue Mitarbeiter kennen oft die verantwortliche Person nicht, mittels der Fallklassifizierung ist sichergestellt, dass die Bearbeitung immer von der richtigen Person, oder dem richtigen Team ausgeführt wird. • Steigern Sie die Transparenz und Gleichschaltung des Informationsstandes, gerade bei geografisch verteilten Projektteams. Binden Sie Kunden und Partner in den Prozess mit ein, egal wo sie gerade sind. So erhöhen Sie automatisch deren Informationsstand und die Qualität der Bearbeitung oder des Projektes. • Veschwenden Sie keine Zeit mehr mit der Erfassung derselben für geleistete Arbeit in Projekten oder der Beantwortung von Kundenanfragen. (Er)Öffnen Sie den Fall und lassen ihn offen, während Sie daran arbeiten. Ihre Zeit wird nun automatisch im Fall berechnet. Sie können Zeit addieren, zum Beispiel fü externe Meetings oder subtrahieren. Im Audit-Trail ist immer sichtbar, wer, wie lange, an was, warum, am Fall gearbeitet hat. • BIMIXS unterstützt Sie ideal in neueren Projektmethoden wie zum Beispiel dem 'agilen' Project Management. Case Management eignet sich in diesem Beispiel für die Koordination und Kontrolle sogenannter "User Stories" hervorragend. Oder Sie bilden Ihre eigene Methodik mittels der Fall-Klassifizierung als neue Falltypen ab.